Internationale Schule - Neuss

0110 neuss

Die ISR Internationale Schule am Rhein in Neuss ist eine private Schule, die im Jahre 2003 im Herzen der Region Düsseldorf/Neuss den Schulbetrieb aufgenommen hat.

Auf dem weitläufigen Gelände der Schule sind die Spielbereiche zentrales Element des Entwurfes. Sie werden durch organisch geformte Fallschutzflächen, die um die Gebäude angeordnet sind hervorgehoben. Zu den Aufenthalts-, Spiel- und Sportangeboten zählen ein Moskito-Klettergerüst, Basketballfelder, Tischtennisplatten sowie Schaukel und Sitzgelegenheiten. Die organisch geformten Spielbereiche finden sich in den asphaltierten Flächen als bepflanzte „grüne Intarsien“ wieder.

Der hintereTeil des Geländes schafft in Form einer großzügigen Rasenfläche einen fließenden Übergang in die Landschaft und lädt zudem zum S pielen ein. Die Gestaltung des Eingangsbereiches und des Parkplatzes schließen in seiner Formensprache an die Idee der organischen Form an. Es wurde ein moderner Schulhof mit hoher Aufenthaltsqualität geschaffen.

 

Freiraumplanung LPH 1 - 5

Auftraggeber: Goldbeck West GmbH, Langenfeld; Fläche: 2,8 ha; Bausumme: 440.000. €; Fertigstellung 2007

Fotografien: scape

Projektleitung: Matthias Funk
Mitarbeiter: Dominik Schetter, Kai Spurling, Alexander Stark

Adresse: Konrad-Adenauer-Ring 2, 41464 Neuss